Die Infos zum MFH habt Ihr ja nun gelesen und seid einigermaßen im Bilde.

 

Hier noch was zur Entstehungsgeschichte der Nachrichtenübermittlung, der Aufnäher und des Logos.

 

E-Mails, WKW usw. waren in den 80gern noch in weiter Ferne.

 

Wie hatte man also seinerzeit die Vereinsnachrichten unters Volk gebracht?

 

Ein Schaukasten an der Hauswand der Pfeiffer´s war das Medium schlechthin. Da musste man vorbei, um zu erfahren was so abgeht.

Mit Stift und Papier gings los.

 

Die Maus konnte sich aber im "Abzeichen" nicht durchsetzen. Sonst war natürlich jede Maus willkommen. (Grins)

 

Hier einer der ersten Aufkleber, die noch aus Papier waren.

Sah ja schon ganz gut aus, aber geht da nicht noch was?

 

Klar geht da noch was.

1. Man nehme das Wappen der Stadt Heppenheim.

 

2. Der Löwe musste sein Schwert abgeben.

 

3. Rauf auf´s Motorrad und Gasgriff in die Hand.

 

4. Et Voilà!

 

3. Rauf auf´Motorrad und Gasgriff in die Hand.

4. Et Voila!

Nach einiger Detailarbeit, Schrift drum herum und wir

 

sind beim heutigen "Abzeichen" angekommen.

 

Getragen natürlich nur vorne.

11.08.2018

Party

30 Jahre

MFH